Cardno

Cardno

Zentral verwaltete IP-Telefone und SIP-Trunk-Konnektivität für einen multinationalen Einsatz von Skype for Business

Hintergrund

Cardno, ein interntionales Unternehmen im Bereich von Infrastruktur, Umwelt und sozialer Entwicklung mit Hauptsitz in Brisbane, Australien, operiert in über 100 Ländern und besitzt mehr als 6.000 Mitarbeiter. In den vergangenen Jahren ist die Organisation weltweit rapide gewachsen, was zur Ausweitung bestehender und Gründung neuer Niederlassungen mit Ziel der Unterstützung gewonnener Neuprojekte geführt hat.

 

Cardnos Kommunikationsinfrastruktur basierte auf der Microsofts Skype for Business 2015 UC- und Kollaborationslösung. Die Geschwindigkeit, mit der sich das Unternehmen vergrößerte, stellte das interne IT-Team jedoch vor Herausforderungen. Es musste gewährleisten, dass es trotz der rasanten Netzvergrößerung möglich war, für die Mitarbeiter auf der ganzen Welt zuverlässige und qualitativ hochwertige Sprachdienste aufrechtzuerhalten.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Cardno.

Highlights und Herausforderungen

  • Vereinfachte Verwaltung von IP-Telefongeräten und -Sprachinfrastruktur

    Vereinfachte Verwaltung von IP-Telefongeräten und -Sprachinfrastruktur

  • Migration von ISDN auf SIP-Trunk-Sprachkonnektivität

    Migration von ISDN auf SIP-Trunk-Sprachkonnektivität

  • Äußerst schnell reagierendes Team im Bereich professioneller Dienste und Vertriebsengagement

    Äußerst schnell reagierendes Team im Bereich professioneller Dienste und Vertriebsengagement

„AudioCodes ist mehr als nur ein einfacher Ausrüstungsanbieter und hat sich für uns zu einem idealen Partner im Zuge der Erweiterung unserer Präsenz in der Region entwickelt.“

Matthew Russo, Infrastrukturmanager - APAC bei Cardno

Lösung

Nach einer Analyse der verfügbaren Optionen entschied Cardno, dass AudioCodes mit seinem umfangreichen „One Voice for Microsoft 365“ Portfolio von Produkten und Lösungen der ideale Partner für die bestehenden Anforderungen wäre. AudioCodes bietet eine Auswahl an End-to-End-Produkten zur Sprachaktivierung. Das bedeutet, dass Unternehmen sich auf eine einzige Ressource zur Erfüllung ihres gesamten mit Microsofts Unified Communications verbundenen Bedarfs stützen können.

AudioCodes 400HD-IP-Telefone sind alle von Microsoft für den Gebrauch mit Skype for Business zertifiziert und umfassen vom Enstiegsprodukt 405HD bis hin zum 450HD, dem Managertelefon der Spitzenklasse mit hochauflösendem, farbigem Touchscreen, eine Vielzahl von Modellen. Cardno wählte für den Eigengebrauch das 440HD. Bei dem 440HD handelt es sich um ein Geschäftstelefon der Mittelklasse mit integrierter Schnellwahlleiste für entsprechende Kontakte und Skype for Business Anwesenheitskontrolle. Alle AudioCodes-Telefone sind leicht zu verwenden und verfügen über HD-Sprachqualität.

Ein wesentlicher Faktor bei Cardnos Entscheidung zugunsten von AudioCodes IP-Telefonen bestand darin, dass die Telefone zentral verwaltet und über AudioCodes' Device -Manager-Tool konfiguriert werden konnten. Mithilfe eines intuitiven GUI-Displays hilft der Device Manager Administratoren in Echtzeit bei der Erkennung von IP-Telefonproblemen und ermöglicht ihnen so deren schnelle und effiziente Behebung. Ferner ermöglicht der Device Manager ausgehend von Cardnos zentralem Verwaltungsort eine automatische Zero-Touch-Bereitstellung von Geräten und Massenaktualisierungen der Firmware.

Für die SIP-Trunk-Konnektivität entschied sich Cardno für AudioCodes Mediant 2600 Session Border Controller (SBC). Der Mediant 2600 gehört zu der hochskalierbaren, einsatzbewährten Mediant-SBC-Familie und sorgt für reibungslose Interoperabilität mit Skype for Business sowie nahezu allen SIP-basierten Netzen oder PBX-Plattformen. Außerdem bietet er robuste Sicherheit und Schutz vor böswilligen Angriffen. Cardno setzte dazu zwei Mediant 2600 SBCs in einer redundanten Konfiguration zur Gewährleistung einer hochverfügbaren Verbindung mit seinem SIP-Trunk-Serviceanbieter ein.

  • 440HD IP-Telefon

    440HD IP-Telefon

    Das 440HD IP-Telefon ist ein modernes Businesstelefon der Mittelklasse.

    MEHR ENTDECKEN
  • Device Manager

    Device Manager

    AudioCodes Device Manager gestattet Administratoren vollständige Kontrolle über IP-Telefone und andere Geräte innerhalb ihrer Organisation.

    MEHR ENTDECKEN

Ergebnisse

Cardno fand mit AudioCodes einen soliden Partner, der das Unternehmen auf seinem Weg hin zu einem globalen Skype for Business Einsatz begleitete. Bei jeder Neueröffnung eines Projektbüros an einem APAC-Standort sorgen die Zero-Touch-Funktionen der AudioCodes-IP-Telefone dafür, dass innerhalb kürzester Zeit hochwertige Sprachkommunikation zur Verfügung steht. Dank Device Manager ist Cardnos IT-Team in der Lage, den gesamten Einsatz von IP-Telefonen − wo immer diese sich auch befinden − zu kontrollieren, und umgehend Probleme zu erkennen bzw. zu beheben. In den meisten Fällen wird dazu noch nicht mal Hilfe vor Ort benötigt.

An Cardnos Hauptstandorten in Australien gewährleisten AudioCodes SBCs nahtlose und flexible SIP-Trunk-Konnektivität und ermöglichen so zuverlässige Anrufe bei gleichzeitig sinkenden Kommunikationskosten. Die neue Infrastruktur ist außerdem zukunftssicher, da sie bei Bedarf Unterstützung für Skype for Business 2019 und Microsoft Teams bietet.

„AudioCodes ist mehr als nur ein einfacher Ausrüstungsanbieter und hat sich für uns zu einem idealen Partner im Zuge der Erweiterung unserer Präsenz in der Region entwickelt“, sagte Matthew Russo, Infrastrukturmanager – APAC bei Cardno. „AudioCodes' hochqualitative Geräte und Verwaltungslösungen, hinter denen ein äußerst reaktionsschnelles lokales Engagement-Team sowie internationale Professional-Services-Mitarbeiter stehen, garantieren, dass das Personal an unseren neuen Standorten ab dem ersten Tag in den Genuss von zuverlässigen und komplett mit Skype for Business integrierten Sprachdiensten kommt.“

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf