Open navigation menu

Pocos

Skalierbare, zuverlässige SBCs mit Microsoft Teams Direct Routing Support für einen gehosteten Sprachdienst

Hintergrund

Pocos, das seinen Sitz in Eindhoven in den Niederlanden hat, steht seit 1997 für „Connectivity that beats“ und bietet eine breite Auswahl an innovativen Lösungen im Bereich von Konnektivität, Telefonie und Cloud-Diensten. Die Pocos-Plattform ist in der Benelux-Region über fast alle auf Kupfer und Glasfaser basierenden Infrastrukturen zugänglich. Als Anbieter von Großhandelsdienstleistungen beschränkt sich Pocos beim Vertrieb ausschließlich auf seinen Partnerkanal. Der Netzwerkkern wird firmenintern und auf Grundlage von Open-Source-Plattformen erstellt, wodurch Channel-Partner in der Lage sind, mit minimaler Vorabinvestition das absolut unverkennbare und komplette Portfolio an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.


Weitere Informationen finden Sie auf der Pocos-Website.

Herausforderungen


Pocos hat jahrelang eine gehostete VoIP-Lösung unter Verwendung seiner eigenen, auf Open-Source-Komponenten wie Kamailio und RTP-Engine basierenden Komponenten äußerst erfolgreich angeboten. Bei gleichzeitiger Konzentrierung auf Endnutzeranwendungen führte dies zu einem beeindruckenden Wachstums des Partner-Netzwerks und Kundenstamms. Doch aufgrund der begrenzten unternehmenseigenen Kapazität in den Bereichen Entwicklung und Support erwies sich diese hauseigene Lösung im wachsenden Maße als einschränkend in Hinblick auf Skalierbarkeit, Funktionalität und Stabilität. Darüber hinaus war Poco auch nicht in der Lage, für Microsoft Teams zertifizierte SIP-Trunks zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend fasste Pocos den Entschluss, sich nach einem Partner umzusehen, der mit Blick auf zukünftiges Wachstum in der Lage war, eine ausgewogene und stabile Lösung anzubieten.

Herausforderungen

  • Begrenzte Ressourcen für firmeninterne Entwicklung

    Begrenzte Ressourcen für firmeninterne Entwicklung

  • Keine Microsoft-Teams-Zertifizierung

    Keine Microsoft-Teams-Zertifizierung

  • Verbesserte Betriebszeit

    Verbesserte Betriebszeit

„Wir sind davon überzeugt, dass es für Pocos die richtige strategische Entscheidung war, AudioCodes zur Bereitstellung von Microsoft Teams Direct Routing zu wählen.“

Simon Poels, Inhaber von Pocos.

Lösung

Pocos entschied sich für eine Zusammenarbeit mit AudioCodes vor allem aufgrund des weitreichenden Engagements, das AudioCodes während der Planungsphase an den Tag legte. Zusammen mit dem Distributor Actis gab es mehrere Besuche vor Ort und Designsitzungen sowie Support für einen „Proof-of-concept“-/POC-Test und technische Schulungen. Dadurch bekamen Pocos Ingenieure beste Gelegenheit, praktische Erfahrungen mit der AudioCodes Lösung zu sammeln. In Kooperation mit den Ingenieuren von AudioCodes und Actis entstand ein Design, in dessen Rahmen die bestehende Pocos Plattform erweitert wurde und zwar mithilfe von AudioCodes Mediant VE virtualisierten SBCs, die in Pocos privater Cloud-Infrastruktur zum Einsatz kamen. Die AudioCodes SBCs besitzen als Schnittstelle zu den Sprachplattformen der Kunden eine Zugangsrolle, erstellen gleichzeitig aber auch Peer-Verbindungen zu verschiedenen Betreibern. Durch die Hinzufügung der AudioCodes SBCs eröffnete sich für Pocos die Möglichkeit der Ausdehnung seines Konnektivitäts-Portfolios, da für die Nutzung mit Microsoft Teams Direct Routing zertifizierte SIP-Trunks ins Angebot aufgenommen werden konnten. AudioCodes' One Voice Operations Center (OVOC) wurde als zentrale Verwaltungslösung des Sprachnetzwerks sowie zur detaillierten Sprachqualitätsüberwachung und Feststellung von Fehlern installiert.

  • Mediant VE/SE

    Mediant VE/SE

    Skalierbare Lösung für Unternehmen und Service Provider, die bestrebt sind, ihre Infrastruktur zu virtualisieren und ihre Datenzentren anhand von Standard-Serverhardware zu harmonisieren.

    MEHR ENTDECKEN
  • Direct Routing für Microsoft Teams

    Direct Routing für Microsoft Teams

    AudioCodes Direct Routing SBCs bieten flexible SIP-Konnektivität für Microsoft Teams Kunden und Service Provider

    MEHR ENTDECKEN

Ergebnisse

Die Möglichkeit, fürs Teams Direct Routing zertifizierte SIP-Trunks anbieten zu können, fiel genau mit der Einführung von Microsoft 365 Business Voice und der gesteigerten Nachfrage nach umfangreichen Sprachdiensten sowie Konnektivität innerhalb der Teams-Umgebungen zusammen. Gleichzeitig (Anfang 2020) kam es aufgrund globaler Ereignisse zu einem enormen Anstieg der Anzahl an Teams-Nutzern, da immer mehr Menschen begannen, von zu Hause aus zu arbeiten. Durch den Einsatz von AudioCodes SBCs konnte Pocos diese Marktnachfrage befriedigen und auch weiterhin die Wünsche seiner Kunden erfüllen.

Ein weiterer Aspekt der Lösung, die Pocos greifbare Vorteile verschaffte, bestand in der soliden, von AudioCodes SBCs bereitgestellten Sicherheit; insbesondere in der Fähigkeit einer Abschirmung der internen Sprachinfrastruktur des Kunden. Neben der Schaffung eines zusätzlichen Schutzlayers und der Möglichkeit einer Interoperabilität mit verschiedenen Endpunkten bezeugten Pocos Betriebsmitarbeiter auch eine wesentlich bessere Handlichkeit. Dank OVOC kann Pocos das Sprachnetzwerk dauerhaft überwachen, erhält detaillierte Informationen zur Anrufqualität für jeden einzelnen Anruf und verfügt über permanent abrufbare SIP-Spuren im Fall fehlgeschlagener Anrufe. Diese Angaben werden regelmäßig ergänzt und zur Erkennung von Trends verwendet, wodurch Pocos beispielsweise Probleme zwischen Peers und Betreiber mindern kann, bevor der Kunde die entsprechenden Auswirkungen zu spüren bekommt. Dadurch, dass Probleme vermieden statt gelöst werden, steigt die Kundenzufriedenheit und reduziert sich die Anzahl der Servicedesk-Anrufe. Dieser proaktive Ansatz zur Bereitstellung eines erstklassigen Dienstes entspricht perfekt Pocos Unternehmensleitbild.

„Wir sind davon überzeugt, dass es für Pocos die richtige strategische Entscheidung war, AudioCodes zur Bereitstellung von Microsoft Teams Direct Routing zu wählen“, sagte Simon Poels, Inhaber von Pocos. „Im Laufe unserer Untersuchung hat AudioCodes unsere Anforderungen an eine unternehmensspezifische Plattform auf Betreiberniveau entweder erfüllt oder sogar übertroffen. Die vom lokalen AudioCodes Team und dem Vertreiber Actis angebotene Unterstützung hat das nötige Vertrauen geschaffen, um diese Kollaboration einzugehen.“

„Kontakt aufnehmen”