Digitale und Analoge Media Gateways

MediaPack 1288

Hochskalierbare Lösung

Ideal für eine umfangreiche Anzahl analoger Geräte

Support für fortschrittliche Coder

Anrufsicherung

MediaPack 1288

Nahtlose Integration von einer umfangreichen Anzahl vorhandener analoger Geräte in All-IP-Umgebungen.

  • Analoges High-Density-Gateway Analoges High-Density-Gateway
  • Bis zu 288 analoge Erweiterungen Bis zu 288 analoge Erweiterungen
  • Für Betreiber geeignete Umgebungen Für Betreiber geeignete Umgebungen
  • Umfangreiche Faxunterstützung Umfangreiche Faxunterstützung

Überblick

Das MediaPack 1288 ist das beste analoge High-Density Gateway seiner Klasse und bietet eine kosteneffiziente Lösung für Organisationen im Übergang zur All-IP-Technologie, die eine große Anzahl analoger Geräte (wie vorhandene Telefone, Faxgeräte und Modems) in ihre neue Infrastruktur integrieren müssen. Das MediaPack 1288 ermöglicht den Organisationen auf diese Weise, ihre Investition in analoge Ausstattung und Verkabelung zu schützen und gleichzeitig in den Genuss der praktischen und kostenspezifischen Vorteile des Wechsels hin zu einer All-IP-Infrastruktur zu gelangen.

Das MediaPack 1288 entpricht besonders gut den Bedürfnissen von Branchen wie Service Providern, gehosteten UC-Betreibern, dem Gastgewerbe sowie den Anforderungen weitläufig angelegter Unternehmen.

Vorteile

  • Ideal für VoIP-Bereitstellungen mit einer großen Installationsbasis von analogen Geräten
  • Skalierbare Lösung mit vier Kapazitätsoptionen: 288, 216, 144 und 72 Anschlüsse
  • Kosteneffektiv - eine einzige Verwaltungsschnittstelle, eine einzige IP
  • Reduzierter Platzbedarf - 3U-Gehäuse
  • Konzipiert für Carrier-Grade-Umgebungen mit 1+1 Stromversorgungsmodulen und Ethernet-Redundanz
  • Eliminieren Sie die Notwendigkeit, mehrere kleine Analog-Gateways zu stapeln und zu verkabeln

Features

  • Integrierter Überspannungsschutz für FXS-Ports (ITU-T K.21 - Einhaltung der Grundstufe)
  • Kurz- und Langstrecke bis zu 7,5 km
  • Unterstützung für Not-/Fahrstuhltelefone, die einen höheren Schleifenstrom und eine höhere Klingelspannung erfordern
  • SBC-Fähigkeiten für Überlebensfähigkeit und Verbindung zu SIP-Trunks
  • SRTP auf allen Kanälen ohne Kapazitätsengpass
  • Umfassende Fax-Unterstützung einschließlich T.38 Version 3
  • SIP-Header-Manipulation

Spezifikationen

Max. Sprachanschlüsse 288
Telefonie-Interfaces FXS
Absicherung Automatic lifeline to PSTN via 3 lifeline interfaces per FXS blade
Netzwerkschnittstellen Dual Redundant 10/100/1000 Base-T Ethernet ports
Abmessungen 3U high, 19-inch wide rack mount
Stromversorgung Single/Dual-redundant Power Supply modules AC 100-240V or DC 48V
Banner Image

Bezugsstellen

Suche
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf