Network Function Virtualization (NFV)

Network Function Virtualization (NFV)

Virtualisierung der Netzwerkgrenze (sog. Edge).

  • Flexible uCPE-Geräte Flexible uCPE-Geräte
  • Vollständig virtualisierter SBC Vollständig virtualisierter SBC
  • Integration mit führenden NFV-Orchestratoren und VNFs Integration mit führenden NFV-Orchestratoren und VNFs
  • Eine vereinheitlichte Kontroll- und Verwaltungsoberfläche Eine vereinheitlichte Kontroll- und Verwaltungsoberfläche

Überblick

AudioCodes bietet ein umfassendes und flexibles Set von Netzwerkfunktions-Virtualisierungslösungen (NFV), die von uCPE-Geräten, die VNFs von Drittanbietern hosten können, bis  hin zu skalierbaren virtuellen SBCs reichen. Der virtuelle SBC von AudioCodes läuft auf jedem uCPE-Gerät sowie in der NFV-Cloud des Dienstanbieters und fungiert als Zugangs- oder Peering-SBC. Durch das Angebot eines einzigen skalierbaren Produkts, das alle Kapazitätsanforderungen mit einer einheitlichen Kontroll- und Managementschnittstelle abdeckt, können Dienstanbieter dessen einfache Bereitstellung und Wartung nutzen, um neue Kommunikationsdienste schnell und kostengünstig einzuführen.

SBC Virtuelles Netzwerk Funktion (VNF)

AudioCodes' Session Border Controller (SBC) Virtual Network Function (VNF) liefert volle SBC-Funktionalität für Dienstanbieter, die fortschrittliche Sprachdienste wie gehostete Unternehmensdienste, Unified Communications-Dienste und Kontaktzentren über private oder öffentliche Clouds gemäß der ETSI NFV-Architektur anbieten möchten. Lesen Sie mehr hierzu...

Universelle Ausrüstung von Kundenanlagen vor Ort (uCPE - Universal Customer Premises Equipment)

Die uCPE von AudioCodes ist ideal für Anbieter von UCaaS-Lösungen geeignet und bietet die Flexibilität, die zur Konsolidierung mehrerer Dienste wie Filialrouter, WAN-Schnittstellen, VoIP-Media-Gateways und SBCs in einem einzigen Gerät erforderlich ist. Lesen Sie mehr...

Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN)

Die AudioCodes SD-WAN Lösung bietet ein „Telco-Edge“ uCPE-Gerät, das Unternehmen bei der zuverlässigen Bereitstellung von Unified Communications Services unterstützt. Die Lösung nutzt den heterogenen Mix der in den Niederlassungen verfügbaren Breitband-WAN-Verbindungen, ohne dass die Anzahl der Edge-Geräte erhöht werden muss, um die erforderlichen zusätzlichen WAN-Transportoptionen und Optimierungsfunktionen zu bewältigen. Sie hilft, die Geschäftskontinuität (100 %-ige Betriebszeit) aufrechtzuerhalten, SLAs zu gewährleisten und bietet eine sichere und belastbare „Last-Mile“-Konnektivität von den Standorten der Zweigstellen in die Cloud (private Rechenzentrums-Cloud oder Public / SaaS-Cloud). Lesen Sie mehr...

Vorteile

  • Eine einzige skalierbare Produkt- und Verwaltungsschnittstelle für einfache Bereitstellung und Wartung
  • Integration mit führenden NFV-Orchestratoren und VNFs zur schnellen und kosteneffizienten Einführung neuer Kommunikationsdienste

Features

  • Flexible Network Function Virtualization (NFV) Lösung
  • Vollständig virtualisiert und skalierbar
  • Läuft auf dem uCPE-Gerät oder in der NFV-Wolke des Service Providers
  • Funktioniert als Zugangs- oder Peering-SBC

NFV und Virtualisierung der Edge

Banner Image

Bezugsstellen

Suche
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf